• Lebensmittel

Die DIN EN ISO 22000 ist die weltweit einzig akzeptierte und angewandte Norm für Lebensmittelsicherheit und legt die Anforderungen an solch ein Managementsystem für Lebensmittelsicherheit fest. Sie stellt einen wesentlichen Betrag zum Risikomanagement eines Unternehmens dar. 

Mit einer Zertifizierung gemäß ISO 22000 erbringen Unternehmen einen objektiven Nachweis, dass sie die höchsten Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit erfüllen. 

Ihr Geltungsbereich erstreckt sich über die gesamte Lebensmittelkette (Produktion, Verarbeitung, Lagerung, Transport und Vertrieb von Lebensmitteln). Hierzu gehören auch Unternehmen, die keinen direkten Einfluss auf die Lebensmittelproduktion haben (z. B. Lebensmittel-Lieferanten, Zeitarbeits- und Reinigungsfirmen; Hersteller von Maschinen, Desinfektionsmitteln; Lebensmittelverpackungen, etc.).

Die Entwicklung der ISO 22000 basiert auf der Forderung nach einem einheitlichen Standard im Lebensmittelsektor und wurde 2001 durch eine internationale Arbeitsgruppe aus 24 Ländern erarbeitet. Im Jahre 2005 wurde sie als internationale Norm veröffentlicht.



Ablauf Ihrer ISO 22000 Zertifizierung

Das Zertifizierungsaudit gliedert sich in zwei Stufen.

Das Stufe 1 Audit beinhaltet: 
Die Dokumentensichtung: ein Auditor prüft die Unterlagen vor Ort daraufhin, ob die Dokumentation Ihres Managementsystems den Anforderungen der Norm ISO 22000 entspricht. Wesentliche Prüfkriterien beziehen sich auf alle wesentlichen Prozesse, die für die Lebensmittelsicherheit relevant sind: 
  • vor Durchführung: korrekte Maßnahmenplanung
  • während: korrekte Steuerung
  • danach: Maßnahmenbewertung hinsichtlich ihrer Wirksamkeit.
Der Auditor prüft, ob äußeren Rahmenbedingungen für das Zertifizierungsaudit in Stufe 2 vorliegen. In dieser Stufe können mögliche Mängel wirksam korrigiert werden um das Zertifizierungsaudit erfolgreich zu bestehen. 

Das Stufe 1-Audit dient der Planung des Zertifizierungsaudits und beinhaltet eine Betriebsbegehung, eine Überwachung der für die Lebensmittelsicherheit wichtigen Maßnahmen und die Dokumentation. 

Im Stufe 2 Audit findet das Zertifizierungsaudit im Unternehmen statt (z.B. beim Primärerzeuger, Großhandel, Einzelhandel, in anderen Unternehmen der zuliefernden Lebensmittelkette). 

Im Fokus stehen dabei Auditkriterien wie das Managementsystem für Lebensmittelsicherheit, die Umsetzung der gesetzlichen Forderungen, die Gefahrenanalyse, Gute Hygienepraxis (GHP), das Hazard Analysis and Critical Control Point-Konzept (HACCP, deutsch: Gefährdungsanalyse und kritische Lenkungspunkte) und entsprechende Präventivprogramme.


Der Nutzen der ISO 22000 für Ihr Unternehmen:

Dokumentation und Nachweis über 

  • ein Lebensmittelsicherheits-Managementsystem
  • das Erfüllen von höchsten Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit zur Gewährleistung der Sicherheit von Lebensmitteln und Verbrauchern
  • das Vorliegen von Rechtskonformität
ein Instrument und ein Konzept
  • zur Dokumentation aller Maßnahmen
  • zur Umsetzung der Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit
  • zur Ermittlung von Risiken, denen Ihr Unternehmen als auch Verbraucher ausgesetzt sind
  • zur kontinuierlichen Verbesserung und Überwachung von Prozessen und Abläufen der Lebensmittelsicherheit
  • für Korrekturmaßnahmen (für den Fall von Abweichungen)
  • zur Überprüfung der Systemgeeignetheit zur Sicherstellung der Lebensmittelsicherheit
  • schafft Vertrauen zu Stakeholdern (Kunden und interessierte Parteien, neue und potentielle Auftraggeber, Geschäftspartner)
  • ermöglicht Zugang zu neuen (Absatz-)Märkten und Kundengruppen im In- und Ausland



Mit der QA Technic GmbH steht Ihnen eine bewährte und von der nationalen Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland (DAkkS) akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft zur Seite. Unsere Auditexperten bieten sowohl nationalen kleinen und mittelständischen Firmen als auch international tätigen Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen / Managementsysteme zur Erreichung ihrer Ziele an. 

Ihre Vorteile in der Zusammenarbeit mit uns: 

  • Sicherheit in Planung und Durchführung zu einem individuellen Festpreis
  • kompakte, unbürokratische und flexible Vorgehensweise
  • schnelle Umsetzung durch jahrelange Auditexpertise
  • verkürzte Auditdauer und Zertifizierung in 6 – 12 Wochen

Die QA Technic GmbH steht Ihnen gerne zur Seite. Unsere Experten bieten sowohl nationalen kleinen und mittelständischen Firmen als auch international tätigen Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen zur Erreichung ihrer Ziele an. 


Sie möchten weitere Informationen oder einen Gesprächstermin? Bitte nutzen Sie das Online-Kontakt-Formular um Ihre Fragen an uns zu richten.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an
* sind Pflichtfelder
  • KONTAKT QA TECHNIC

HAUPTGESCHÄFTSSITZ
Theodor-Heuss-Strasse-6
70174-Stuttgart, Deutschland
Telefon : +49 711 94 54 06 21
Fax :        +49 711 94 54 49 46
E-Mail :    info@qatechnic.de
  • Download

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
Unterstützungslinie
schließen
Qualitätsmanagementsysteme