• Allgemein, Was ist ein Erstzertifizierungsaudit

  • Facebookta Paylaş twitter linkedin
Wenn sich ein Unternehmen bzw. eine Organisation zum ersten mal nach DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen möchte, so spricht man von einem Erstzertifizierungsaudit. 

In der Regel ist dieses Zertifizierungsaudit in zwei Teile gesplittet. 

Im ersten Teil, dem 1. Stage Audit, wird die Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems auf Übereinstimmung mit der ISO 9001 geprüft. 

Wenn dieser Teil erfolgreich abgeschlossen wurde, so geht es im zweiten Teil, dem 2. Stage Audit, welches ein Vor-Ort-Audit ist und bei dem geprüft wird, ob die Vorgaben der Qualitätsmanagementdokumentation im Unternehmen auch so umgesetzt werden. Hierfür sammelt der Auditor objektive Nachweise. 

Wenn dieser Teil ebenfalls erfolgreich bestanden wurde, so empfiehlt der Auditor der Zertifizierungsgesellschaft bzw. Zertifizierungsstelle das Zertifikat mit der 3-jährigen Laufzeit auszustellen, vorbehaltlich positiver Überwachungsaudits, die zwingend nach einem und zwei Jahren durchgeführt werden müssen.

« Wo findet das Erstzertifizierungsaudit statt ? » Warum müssen Überwachungsaudits durchgeführt ?


Feedback Formular
Gewünschte Zertifizierungen
Allgemeine Firmenangaben
Anzahl der Mitarbeiter
bis 50 bis 250 bis 500 über 500
Ansprechpartner
* sind Pflichtfelder
  • KONTAKT QA TECHNIC

HAUPTGESCHÄFTSSITZ
Theodor-Heuss-Strasse-6
70174-Stuttgart, Deutschland
Telefon : +49 711 94 54 06 21
Fax :        +49 711 94 54 49 46
E-Mail :    info@qatechnic.de
  • Download

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
Unterstützungslinie
schließen
Qualitätsmanagementsysteme