• Umstellung ISO 22000:2018

  • Facebookta Paylaş twitter linkedin
schließenSehr geehrte Kunden,

Unternehmen, die ein Zertifikat nach der Norm ISO 22000:2018 erhalten möchten, folgen dem folgenden Pfad.

a.   Unternehmen, die sich zum ersten Mal zertifizieren lassen möchten

Die ersten Zertifizierungsanträge nach ISO 22000:2005 werden noch bis zum 01.06.2021 angenommen. Ab dem 01.06.2021 werden nur noch Anträge nach ISO 22000:2018 angenommen.

b.   Bereits zertifizierte Unternehmen

Alle von uns zertifizierte Unternehmen, die nach ISO 22000:2015 zertifiziert sind, werden mit dem bisherigen Managementsystem (Überwachungs- und Rezertifizierungsaudit) versehen und der neuen Anordnung angepasst.  

-Für den Fall, dass der Übergang durch ein Überwachungsaudit erfolgt, wird dem nach internationalen Richtlinien festgelegten Zeitraum eine zusätzliche Zeit von mindestens 20% angerechnet (dieser Zeitraum darf nicht unter 0,50 Audittage liegen)

-Zusätzlich, zu dem nach den internationalen Richtlinien festgelegten Zeitraum, wird den Kunden deren Übergangsprüfung im Zusammenhang mit den geplanten Routineaudits durchgeführt werden, eine zusätzliche Frist von mindestens 10% angerechnet (dieser Zeitraum darf nicht unter 0,25 Audittage liegen)

-Wenn ein unabhängiges Audit angefordert wird, wird ein 1-tätiges Übergangsaudit durchgeführt.

Zertifikate nach ISO 22000:2005 haben ab dem 18.06.2021 keine Gültigkeit mehr.
Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin