• Allgemein, Warum müssen Überwachungsaudits durchgeführt

  • Facebookta Paylaş twitter linkedin
Das Überwachungsaudit dient zur Aufrechterhaltung des Vertrauens zwischen Organisation bzw. Unternehmen und Zertifizierungsstelle, das aufzeigen soll, dass das zertifizierte Managementsystem zwischen den Rezertifizierungsaudits weiterhin die Anforderungen erfüllt. 

Es dient somit in anderen Worten zur Prüfung eines Qualitätsmanagementsystems auf Normkonformität.

Nach einem Zertifizierungsaudit bzw. Rezertifizierungsaudit folgen in der Regel zwei Überwachungsaudits, in Abständen von jeweils einem Jahr, bevor nach dem 3jährigen Zyklus wieder das komplette Qualitätsmanagementsystem auditiert wird.

« Was ist ein Erstzertifizierungsaudit ? » Welchen Umfang hat ein Audit zur Überwachung ?


Feedback Formular
Gewünschte Zertifizierungen
Allgemeine Firmenangaben
Anzahl der Mitarbeiter
bis 50 bis 250 bis 500 über 500
Ansprechpartner
* sind Pflichtfelder
Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin