• Allgemein, Warum wird ein Audit zur Rezertifizierung durchgeführt

  • Facebookta Paylaş twitter linkedin
Das Audit zur Rezertifizierung wird durchgeführt, um nach einem bereits erfolgten Zertifizierungsaudit und vor dessen Auslauf nach 3 Jahren die Zertifizierung zu erneuern. 

Zweck des Wiederholungsaudits ist es, die kontinuierliche Konformität und Wirksamkeit des Managementsystems in seiner Gesamtheit, sowie seiner anhaltenden Bedeutung und Anwendbarkeit auf den Geltungsbereich zu bestätigen.

Hierzu muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden.

« Welche strukturellen Änderungen beinhaltet die ISO 14001:2015 ? » Was beinhaltet das Überwachungsaudit ?


Feedback Formular
Gewünschte Zertifizierungen
Allgemeine Firmenangaben
Anzahl der Mitarbeiter
bis 50 bis 250 bis 500 über 500
Ansprechpartner
* sind Pflichtfelder
Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin