• ISO 22000, Wen betrifft die DIN EN ISO 22000

  • Facebookta Paylaş twitter linkedin
Die ISO 22000 hat einen umfassenden Geltungsbereich und gilt für alle Organisationen, die direkt und indirekt an der Lebensmittelproduktion beteiligt sind, ungeachtet der Produktionsstufe.

• Landwirtschaftliche Urprodukte (Schlachttiere, geerntete Pflanzen)
• Lebensmittel-Halbfabrikate zur industriellen Weiterverarbeitung
• Verarbeitete oder verpackte Lebensmittel
• Lebensmittel-Zusatzstoffe
• Transport- oder Lagerdienstleistungen für Lebensmittel oder Futtermittel
• Primärverpackungen oder Materialien für Primärverpackungen von Lebens- und Futtermitteln (z. B. Folien, Beutel, Kartons, Schachteln, Becher, Deckel, Papier, Hartschalen)
• Futtermittel (Einzel- oder Mischfuttermittel), Futtermittelzusatzstoffe
• Reinigungsdienstleistungen, Reinigungsmittel
• Schädlingsbekämpfungsdienstleistungen, Schädlingsbekämpfungsmittel
• Gemeinschaftsverpflegung (Gaststätten, Kantinen, Catering)
• Pflanzenschutzmittel, Vorratsschutzmittel
• Maschinen, Einrichtungen und Geräte zur Lebensmittelverarbeitung
• Handel (Einzelhandel, Großhandel, Zwischenhandel)
« Was sind die maßgeblichen Anforderungen der ISO 22000 ? » Welche strukturellen Änderungen beinhaltet die ISO 14001:2015 ?


Feedback Formular
Gewünschte Zertifizierungen
Allgemeine Firmenangaben
Anzahl der Mitarbeiter
bis 50 bis 250 bis 500 über 500
Ansprechpartner
* sind Pflichtfelder
Anfrage zur Zertifizierung
Wie können wir Ihnen helfen?
+49 (0) 711 99 52 16 30

Dakks zertifikatsdatenbank download
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin